Sachspenden (Bedarf) - Kulturverein Schandelah eV

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sachspenden (Bedarf)

Flüchtlingshilfe
Sachspenden

Kontakt
Gisela Gödecke  05306 - 1333  /  Christel Ende  05306 - 97 03 98
oder direkt an den Kulturverein kulturpur@kabelmail.de

Sofortbedarf (Stand 19.02.2018)

In der Bahnhofstr. sind neue Flüchtlinge eingewiesen worden - es fehlt an vielem.

Darum suchen wir dringend Gardinenstangen/-leisten:
  • 1 x 2m
  • 1 x 1,20
  • 3 x 2,60 (Bahnhofseite)
 
Sie brauchen noch viel mehr, u.a.  suchen wir noch
  • Fernseher   
  • Teppiche,
  • Badezimmermatten.
  • Matratzen.

Siehe auch unten
 
Elektrogeräte
3 Staubsauger
2 Bügeleisen
Mikrowelle


Gardinen
Gardinen
Gardinenstange ca. 220 - 250 cm

Reinigung
Wischeimer + Wischmopp
Multimedia
  • Notebook
  • Smartphone
  • Drucker
  • TV-Gerät

Möbel /Teppiche
  • Einzelbett
  • Kleiderschrank Jugendzimmer
  • 2 Kleiderschränke
  • Teppiche und Läufer versch. Größen
  • 1 Schuhschrank
  • kleine Garderoben
  • Badezimmermatten
  • Bücherregal
  • Schreibtisch
  • Bügelbrett
  • 2 Kleine Esstische + 4 Stühle


Kleiderkammer

Die Kleiderkammer ist aufgrund des geringen Folgebedarfs


Werkzeug
Keiner der Asylbewerber verfügt über Werkzeug mit dem er sich selbst helfen könnte bei kleineren und größeren Reparaturen. Es soll eine Werkzeugkiste zum jeweiligen Ausleihen zusammengestellt  werden. Wenn also jemand Werkzeug abgeben kann, das wir in einer Kiste zusammenstellen können, würden wir es gern nehmen, aber bitte vorab per email oder telefonisch 05306 5590091 ankündigen.

Ein Asylant möchte sich eine kleine Werkstatt zusammenstellen.
Dazu braucht er aber nicht nur Schraubenzieher und Hammer usw., sondern natürlich auch eine Bohrmaschine, eine Stichsäge, eine Wasserwaage usw usw.
Hier haben wir eine gute Adresse, bei der dieses Werkzeug in guten Händen ist.
Bitte per email oder telefonisch 05306 5590091 melden




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü